Ihr Sofort-Kontakt: +49 (0)8191 33189-0Kontaktformular

STGCON Germany GmbH

Produktkatalog : Kondensatoren

Aluminium-Elektrolyt-, Folien- und Ultra- Kondensatoren

STGCON bietet Ihnen ein breites Spektrum an Kondensatoren für Industrie- und Automotive-Applikationen, in welchen hohe Zuverlässigkeiten und lange Lebenserwartungen erforderlich sind.

Neben den Standardprodukten sind auch kundenspezifische, individuelle Ausführungen möglich.

Im Bereich Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren beispielsweise mit einer  Kapazitäten von 33-150.000µF und einer Spannungsfestigkeit von 50-600V an.

Entwickelt für den langlebigen Einsatz in Wechselrichtern für erneuerbare Energien, DC-DC-Wandlern, USVs und vieles mehr.

Unsere Hybrid-Ultrakondensatoren entlasten Akkumulatoren bei Stromspitzen, erhöhen deren Lebensdauer und sorgen somit für Kostenreduktion und verbesserter Energieeffizienz. Unsere Supercaps haben eine hohe Lebensdauer, gutes thermisches Verhalten und hervorragende Umweltverträglichkeit.

Sie sind ideal geeignet in Applikationen von Elektro-, Hybrid- oder Schienenfahrzeugen, Windkraftanlagen, Stromversorgungen Schweißgeräten und vieles mehr.
Verfügbar sind sie in Einzelzellen bis 3.000F/2,7V sowie in Modulen beliebiger Bauformen und Parametern.

Im Bereich Folienkondensatoren –  MKP-Kondensatoren welche insbesondere in der Leistungselektronik, z.B. als Zwischenkreis- oder Snubberkondensator in Umrichtern oder zur Blindleistungskompensation verwendet werden, können unsere Kondensatoren ebenfalls mit hoher Lebensdauer punkten. Im Vergleich zu Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren bieten sie sehr geringe Verlustfaktoren (ESR), sehr hohe Isolationswiderstände und Spannungsfestigkeiten, Selbstheileigenschaften und hohe Lebenserwartungen.

Kleiner Exkurs Kondensatoren (Quelle: wikipedia):

Super-Caps – Im Vergleich zu Akkumulatoren gleichen Gewichts weisen Supercaps nur etwa 10 % von deren Energiedichte auf, allerdings ist ihre Leistungsdichte etwa 10 bis 100-fach größer.  Superkondensatoren können deshalb sehr viel schneller ge- und entladen werden. Sie überstehen außerdem sehr viel mehr Schaltzyklen als Akkus und eignen sich deshalb als deren Ersatz oder Ergänzung, wenn eine große Schaltbeanspruchung gefordert wird.

Aluminium-Elektrolytkondensator, auch „Elko“ genannt, ist ein Kondensator, dessen Anodenelektrode aus Aluminium besteht, auf dem durch anodische Oxidation, auch Formierung genannt, eine gleichmäßige, aber äußerst dünne elektrisch isolierendeAluminiumoxidschicht als Dielektrikum erzeugt wird. Ein flüssiger oder fester Elektrolyt, der sich der Oberflächenstruktur der Oxidschicht auf der aufgerauten Anode anpasst, bildet die Kathode des Kondensators

Folienkondensatoren , sind elektrische Kondensatoren mit isolierenden Kunststofffolien als Dielektrikum. Die Kunststoffe werden dafür in speziellen Verfahren zu extrem dünnen Folien gezogen, mit den Elektroden versehen und dann als Wickel gewickelt oder aus Einzellagen geschichtet zu einem Kondensator zusammengefügt. Sie gehören nach den Keramikkondensatoren und Elektrolytkondensatoren zu den am häufigsten eingesetzten Kondensatorbauarten und werden in vielen Bereichen der Elektronik und Elektrotechnik genutzt.

Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren

STGCON Germany GmbH bietet ein breites Spektrum an Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren mit Kapazitäten von 33-150.000µF und Spannungsfestigkeiten von 50-600V an, entwickelt für den langlebigen Einsatz. Zum Einsatz kommen unsere Aluminium-Elektrolyt-Kondesatoren bspw.: Glättungs- und Pufferkondensator zur Glättung bzw. Siebung von gleichgerichteten Wechselspannungen in Netzteilen und Schaltnetzteilen Sieben von Wechselspannungsanteilen innerhalb einer Schaltung (Ableitung von Wechselströmen) beispielsweise in DC/DC-Wandlern

[Produktinformation]

Ultrakondensatoren – Supercap

UltraCaps

STGCONs Hybrid-Ultrakondensatoren / Supercap entlasten Akkumulatoren bei Stromspitzen, erhöhen deren Lebensdauer und sorgen somit für Kostenreduktion und verbesserter Energieeffizienz. Durch ihre hohe Lebensdauer, gutes thermisches Verhalten und Umweltverträglichkeit sind sie ideal geeignet in Applikationen von Elektro-, Hybrid- oder Schienenfahrzeugen, Windkraftanlagen, Stromversorgungen Schweissgeräten und vieles mehr. Verfügbar sind unser Supercap als Einzelzellen bis 3.000F/2,7V sowie in

[Produktinformationen]

Folienkondensatoren

STGCONs MKP-Kondensator / Folienkondesatoren werden insbesondere in der Leistungselektronik, z.B. als Zwischenkreis- oder Snubberkondensator in Umrichtern oder zur Blindleistungskompensation verwendet. Im Vergleich zu Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren bieten Folienkondensatoren sehr geringe Verlustfaktoren (ESR), sehr hohe Isolationswiderstände und Spannungsfestigkeiten, Selbstheileigenschaften und hohe Lebenserwartungen.   Kapazitäten 0,1-3.000µF Spannungsfestigkeiten 400-4.000V Lebensdauer bis 100.000h Temperaturfestigkeiten bis 85°C Auf Anfrage auch mit: kundenspezifischen

[Produktinformationen]